Der Mensch im Mittelpunkt

Im Zentrum unseres Handelns steht der Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten sowie mit seiner bisherigen Lebenserfahrung. Wir unterstützen unsere Teilnehmenden darin ihre Stärken und persönlichen Ressourcen zu entdecken wie auch ihre Kompetenzen zu erweitern. Ganz bewusst legen wir deshalb zusammen mit den Teilnehmenden die Aufmerksamkeit auf Begabungen und Fähigkeiten, denn allzu oft liegt der Fokus auf den Defiziten des Individuums. Die eigenen Ressourcen und Möglichkeiten zu kennen, hilft unseren Teilnehmenden sich für neue berufliche Ausrichtungen zu öffnen.

Gelingt es uns, das Interesse an den individuellen Möglichkeiten zu wecken und nach realistischen Perspektiven zu suchen, dann wird eine Integration mit einer individuell passenden Anschlusslösung möglich. Zusammen mit den Teilnehmenden werden deren Chancen geprüft und  realistische Ziele erarbeitet. Dies verhilft, sich für eine allenfalls neue, berufliche Richtung zu entscheiden.

Unser Handeln orientiert sich an Empathie und Nachhaltigkeit. Die Selbstbestimmung unserer Teilnehmenden ist uns wichtig.
Wir orientieren uns am Individuum, fordern und fördern gezielt den individuellen Lern- und Entwicklungsprozess, ohne zu überfordern. Dafür bieten wir eine Grundhaltung von gegenseitiger Wertschätzung an, sowie Strukturen, die zu Eigeninitiative und Selbstverantwortung befähigen. Dazu gehören eine individuelle Betreuung, sinnvolle Tätigkeiten und Arbeit, mit möglichst vielen Erfolgserlebnissen in einem entspannten Lernklima mit angenehmer Atmosphäre. Sich beruflich und persönlich zu orientieren, Perspektiven zu entwickeln und diese schrittweise mit konkreten Massnahmen umzusetzen, verhelfen zu Erfolgserlebnissen.

Mit der Arbeit im Betrieb, Bildung sowie individuellem Coaching fördern wir gezielt die Arbeitsmarktfähigkeit der stellensuchenden
Personen, damit sie sich nachhaltig in die Schweiz und den Arbeitsmarkt integrieren wie auch ihre Lebensqualität verbessern können.
Wir stellen arbeitsmarktnahe Arbeitsplätze und eine zeitgemässe Infrastruktur zur Verfügung. In den verschiedenen Arbeitsbereichen können fachspezifische Qualifikationen erworben werden und Stellensuchende werden entsprechend ihrer Voraussetzungen
eingesetzt und gefördert. Unser Bildungsangebot ermöglicht persönliche Reflektion und Erkenntnisse, die den eigenen Fortschritt laufend verbessern. Im persönlichen Lernangebot, während dem Bewerbungsprozess sowie im Einzelcoaching, werden die stellensuchenden Personen individuell unterstützt und gefördert. Es werden entsprechende Massnahmen getroffen, die periodisch gemeinsam überprüft und allenfalls angepasst werden.

Die in unserem Betrieb hergestellten Produkte und angebotenen Dienstleistungen tragen zur Stärkung des Selbstwertes unserer
Teilnehmenden bei und bieten auch für die Gesellschaft einen Nutzen. Wir verpflichten uns zu einem respektvollen Umgang mit Mensch und Natur. Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit und achten auf einen sinnvollen Einsatz von Materialien und Ressourcen. Als nichtgewinnorientierte Organisation bieten wir unsere Dienstleistungen und Produkte zu marktüblichen Preisen an, um das Gewerbe nicht zu konkurrenzieren. Bei den in unserem Betrieb hergestellten Produkten sowie den erbrachten Dienstleistungen erheben wir einen hohen Anspruch auf Qualität.

Unser Arbeitsklima ist von Offenheit, Kooperation und gegenseitiger Wertschätzung geprägt und spiegelt sich in unserem Führungsverhalten wieder. Zum Führen und geführt werden gehört auch das Treffen von Entscheidungen, diese zu akzeptieren und umzusetzen. Verbindlichkeit und Transparenz  sind dabei von grosser Bedeutung.

Die Mitarbeitenden arbeiten und führen weitgehend selbstständig und in Eigenverantwortung. Sie verfügen über fundiertes Fachwissen, hohe Sozialkompetenzen und arbeiten motiviert, engagiert, verantwortungsbewusst und professionell. Mitarbeitende werden in ihren persönlichen und fachlichen Kompetenzen gezielt durch individuelle, aber auch im Team stattfindende Weiterbildungen gefördert. Im Team erfahren wir gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung. Gemeinsam arbeiten wir daran unsere Leitsätze sowie zentralen Werte zu leben und danach zu handeln.

Unsere Angebote werden von Behörden, zuweisenden Stellen, wie RAV und Berufs- und Laufbahnberatung sowie weiteren Organisationen genutzt. Wir pflegen mit ihnen einen offenen Kontakt und nehmen sie als wichtige Partner wahr. Sie beauftragen uns mit Abklärung, Qualifizierung und Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt. Wir sind laufend mit ihnen in Kontakt und informieren sie über die Entwicklung der stellensuchenden Personen.

Wir verstehen uns als eine sich laufend entwickelnde Organisation und orientieren uns dabei an den aktuellen Bedürfnissen der Stellensuchenden und des Arbeitsmarktes. Wir überprüfen unser Angebot und dessen qualitative Umsetzung regelmässig unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Machbarkeit.

Bezüglich Qualitätssicherung orientieren wir uns an den Anforderungen des SVOAM (Schweiz. Verband der Organisatoren von aktiven Arbeitsmarktmassnahmen) und den ISO-Normen. Wir lassen unseren Betrieb jährlich überprüfen und legen grossen Wert auf eine Zertifizierung.

Hier finden Sie Leitbild und Leitsätze im Überblick.