Projektarbeit

Ihr Projekt interessiert uns....
In der Projektarbeit dürfen Sie Ihren Interessen nachgehen und uns z. B. mit der Präsentation eines Hobbys, eines interessanten Themas oder einer Geschichte überraschen. Während der Projektarbeit lernen Sie ein Projekt zu planen, durchzuführen und das Ergebnis zu präsentieren.
Durch das selbständige Arbeiten werden wichtige Kompetenzen in den Bereichen Selbst- und Methodenkompetenz trainiert, die Sie später in der Berufsschule und in der Arbeitswelt einsetzen können.

Mehr Infos

In der Projektarbeit setzen Sie sich mit einem frei gewählten Thema auseinander und erstellen in Einzelarbeit eine Dokumentation (Projektjournal) und eine zum Projekt passende Präsentation. Das Thema sollte aus Ihrer unmittelbaren Lebenssituation stammen, einen Bezug zu Ihrem Alltag haben oder sich aus dem Umfeld von fit4job ergeben. Sie stellen sich eine Frage, welche Ihr Thema/Problem konkretisiert. Das Thema und Ihre Frage werden in einer Vereinbarung festgehalten und von der Lehrperson bewilligt. Die betreuende Lehrperson unterstützt, begleitet und beurteilt Sie während ihrer Projektarbeit.

Projektarbeit: So geht es... 
Themenwahl
Das Finden des passenden Themas für Ihre Projektarbeit ist die erste Herausforderung. Es soll ein Thema sein, dass Sie interessiert und in 6x2 Std. geplant, durchgeführt und dokumentiert werden kann. Das gewählte Thema muss mit der zuständigen Lehrperson besprochen und von dieser bewilligt werden.

Projekt planen und realisieren
Grundsätzlich sollen Sie die Arbeit an Ihrem Projekt selbständig durchführen. Dafür stehen Ihnen 6x2 Stunden Arbeitszeit zur Verfügung, während der Sie abwechslungsweise alleine und selbständig oder begleitet von einer Lehrperson oder einer Kursleitung arbeiten. Natürlich dürfen Sie zu Hause zusätzlich Zeit investieren - diese soll aber dokumentiert werden. Hier geht es darum eigenverantwortlich und selbstbestimmt zu planen, sich zu organisieren, Erfahrungen zu machen und daraus zu lernen und schlussendlich die gesetzten Ziele auch zu erreichen. 

Projekt präsentieren
Es gibt verschiedene Möglichkeiten sein Projekt vorzustellen. Sie stellen Ihre Projektarbeit in der selber gewählten Form vor - sei es nun in einer Power Point, in einer Fotodokumentation, auf Flip Chart oder, oder, oder. Ihren Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt. In der Präsentation stellen Sie innerhalb der Zeitvorgabe Ihrer Klasse, der Lehrperson und allenfalls weiteren Personen (z. B. Eltern) vor, womit Sie sich in Ihrer Projektarbeit beschäftigt haben. Sie stellen Ihre Arbeit in Hochdeutsch vor und versuchen möglichst frei zu sprechen und der Zuhörerschaft Ihr Projekt anschaulich und eindrücklich näher zu bringen.

Bewertung
Ihre Projektarbeit wird von den Zuhörern, der Lehrperson und der Kursleitung bewertet. Die Bewertung erfolgt auf einem Zertifikat und fliesst in die Beurteilung Ihrer schulischen Leistungen ein. Bewertet werden der Arbeitsprozess, ein allfälliges Produkt, die Dokumentation und die Präsentation.

Projektarbeit weshalb
Mit einer projektartigen Arbeit erhalten Sie die Chance, sich Handlungskompetenzen wie das Sammeln und Verarbeiten von Informationen sowie die Anwendung verschiedener Arbeitstechniken und Problemlösungsmethoden anzueignen. Hier können Sie Ihre erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen. Diese Form des eigenständigen Lernens soll Ihnen Erfolgserlebnisse vermitteln und Sie auf kommende Lernherausforderungen vorbereiten:  
Dazu gehören z. B.: VA in der Berufsschule / selbständige Arbeit SA / Abschlussarbeit IDPA am Ende der Lehre.

Kursleitung