learn&win

Wo lernen Spass macht....
Im Schulunterricht von learn&win werden hauptsächlich die Fächer Deutsch und Mathematik gelehrt. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erhalten die Möglichkeit ihre persönlichen Wissenslücken in diesen Fächern aufzuarbeiten.
Im allgemeinbildenden Unterricht (ABU) werden Themen wie "der Lehrvertrag", "meine Rechte und Pflichten als Lehrling", "Steuern & Co" und vieles mehr angegangen. Die Teilnehmenden haben zudem die Gelegenheit eigene Themenwünsche einzubringen, welche dann im Unterricht bearbeitet und besprochen werden.

Mehr Infos

Im learn&win lernen die Teilnehmenden in zwei Leistungsgruppen in einer kleinen Klassengruppe. Auf diese Weise ist es uns möglich, den individuellen Bedürfnissen und Lernmöglichkeiten unserer Teilnehmenden Rechnung zu tragen. Der Unterricht im learn&win steht auch erwachsenen Teilnehmenden zur Verfügung, die nochmals eine Lehre absolvieren und sich somit auf die Berufsschule vorbereiten möchten.

Beim Eintritt schreiben alle einen Einstufungstest in Deutsch und Mathematik über den Schulstoff der drei Oberstufenjahre, um den aktuellen Wissenstand beurteilen zu können.

Die Teilnehmenden besuchen den Unterricht an zwei Halbtagen je Woche in Kleingruppen mit maximal 12 Lernenden. Schwerpunkt des Unterrichtens ist das Repetieren und Festigen des Oberstufenschulstoffes und die persönliche Vorbereitung auf die Berufsschule. Die individuelle Förderung der Jugendlichen, das Entdecken von eigenen Ressourcen und Stärken, die Lust am Lernen wieder zu entdecken sowie Vertrauen in die eigene Lernfähigkeiten liegt dem Lehrerteam von fit4job sehr am Herzen.  

Im learn&win gibt es keine Noten. Alle 6 - 8 Wochen werden die Lernfortschritte mit Hilfe des Schulberichtes durch Selbst- und Fremdwahrnehmung beurteilt und besprochen und neue Lernziele festgelegt. 

Die folgenden Themen erwarten Sie im learn&win:

schulische Ziele:

  • Repetieren und Festigen des Schulstoffes der drei Oberstufenjahre in Deutsch und Mathematik
  • Fördern und Vertiefen des Allgemeinwissens
  • Vorträge erarbeiten und präsentieren

Deutsch

  • erweitern des Wortschatzes
  • Leseverständnis
  • Rechtschreibtraining
  • Aufsätze schreiben
  • Festigen der grundlegenden Grammatik

Mathematik

  • Trainieren der Grundrechenarten
  • Kopfrechnen und schriftliches Rechnen
  • Repetieren und Festigen von weiteren Themen wie Masseinheiten, Bruchrechnen, Gleichungen, Prozentrechnungen, Währungsrechnungen, Proportionalität usw.

ABU (allgemeinbildender Unterricht)

  • Vertragsrecht (Lehrvertrag, Versicherungen etc.)
  • Umgang mit Geld (Budget erstellen / Verschuldung)
  • aktuelle Themen aus Wirtschaft und Politik
  • individuelle Themenwünsche der Teilnehmenden wie z.B. Gewalt, Sucht, Mobbing usw.

allgemeine Ziele:

  • Fördern der Teamfähigkeit
  • Verbesserung der Kritikfähigkeit
  • Stärken von Eigenverantwortung und Eigenmotivation

Kursleitung

Daniel Frei

Lehrperson

d.frei@remove-this.fit4job.ch

T +41 71 898 34 51